An das Morgengrauen

2011, HD, DIGI BETA, DVD, 3:06 min

Lola ist auf Liebesentzug. Um sich ersatzweise zu befriedigen, schneidet sie einem Vogel die Kehle durch, legt seinen ausgebluteten Körper ins Eisfach und missbraucht sexuell den Staubsauger.

Die Medienkünstlerin Mariola Brillowska, geboren und aufgewachsen in Polen, wanderte mit 20 Jahren nach Deutschland aus, wo sie an der HfbK Hamburg studierte. 2005-13 folgte die Professur an der HfG Offenbach am Main. Sie wurde mehrfach mit diversen Film-, Poetry- und Hörspielpreisen ausgezeichnet, u.a. dem ARD-Pin Ball Award (2014), BHF Kurzes Mikro (2017), dem MUVI – Publikumspreis Oberhausen (2017) und der Goldenen Lola (Deutscher Kurz lmpreis 2017).