Egodyston

2009, Animationsvideo, 3:26 min

Eine Nacht davor. Lauter falsche Ansätze. Andere Augen wären gut. Einfach zu viele Störfaktoren.

Als „egodyston“ werden in der Psychopathologie Phänomene und Symptome bezeichnet, die von einer Person als fremd und störend erlebt werden bzw. die als nicht integraler Bestandteil der eigenen Person begriffen werden.

 

Xenia Lesniewski wurde 1985 in Frankfurt am Main geboren und lebt heute in Wien, Berlin und Frankfurt. Sie studierte Freie Kunst an der HFG Offenbach mit dem Schwerpunkt Malerei und neue Medien. Mit ihren Arbeiten ist sie seit 2009 in zahlreichen internationalen Ausstellungen und auf Festivals zu sehen gewesen. Gerade erst erhielt sie eine Förderung durch das Bundeskanzleramt Österreich für ihre Künstlerkollaboration „Club Fortuna“.